• Fokus Vanlife

TravelBistro@Camping Days Luzern 26.-28. März 2021

Der Frühling kommt und mit ihm auch der Start der Camping-Saison! Auch wir freuen uns, wieder vermehrt mit Caravan und 4×4 Fahrzeug unterwegs zu sein. TravelBistro ist an den Camping Days im Verkehrshaus Luzern dabei und lädt die Besucher ein, mit uns in die Welt des Reisens einzutauchen. Als Partnerland ist Italien mit vor Ort dabei!

TravelBistro@Camping Days Luzern 26.-28. März 2021

Langsam wird es wärmer, der Schnee zieht sich zurück, Ostern steht vor der Türe und somit der Saisonstart der Campingplätze in der Schweiz. Vanlife – mit Caravan, Camper, 4×4 Offroader unterwegs sein – ist zum Glück auch in der aktuell schwierigen Zeit möglich. Wegen den erschwerten Reisebedingungen bietet sich derzeit hauptsächlich die Schweiz für einen Campingtrip an. Sicherlich wird dies aber auch schon bald wieder im Ausland möglich sein. 

An den Camping Days im Verkehrshaus Luzern steht während dem Wochenende vom 26.-28. März 2021 das Thema „Erlebnisreiches Camping“ im Fokus.

TravelBistro ist an dieser Sonderausstellung mit verschiedenen Partnern – unter anderem mit dem Partnerland Italien – ebenfalls vor Ort. Neueinsteiger wie auch Camper Profis erhalten Tipps und Know-how zu vielseitigen Caravaning-Themen. Am TravelBistro Stand erzählen Vielgereiste und Vanlife-Begeisterte von ihren Abenteuern und Erfahrungen. Zum Programm der Camping Days geht es hier

Camping Days im Verkehrshaus Luzern

Foto: Verkehrshaus Luzern

Partnerland Italien

Kurz hinter der Grenze liegen einige der schönsten Regionen Italiens. Dort finden Abenteurer, Naturfreaks, Kulturinteressierte und Sportler eine Vielzahl an Möglichkeiten, ihre freien Tage zu verbringen. Im Süden locken bezaubernde Küsten und Inseln mit Meer und Badespass zum Relaxen. Eine der beliebtesten Feriendestinationen von Frau und Herr Schweizer ist mit Camper oder Caravan sehr einfach zu entdecken. Italien versprüht als Partnerland zusammen mit TravelBistro an den Camping Day Ferienstimmung. www.italia.it

Ferien in Italien

Foto: Shutterstock

Steffis Chritter

Das «Chritterhägsli» von der Bettmeralp – wer sich nun eine alte Frau mit Zauberkräften vorstellt, wird Steffi nicht erkennen, wenn sie im Alteschgebiet unterwegs ist. Steffi ist eine junge, aufgestellte und naturliebende Walliserin. Mit ihr zusammen hat TravelBistro die Natur Reiseapotheke kreiert, ein idealer Mix an Produkten zum Mitnehmen auf Reisen. Probieren Sie Üsziit-Stift & Co. vor Ort selber aus! www.steffischritter.ch

Chritterhägsli Steffi von der Bettmeralp

Foto: TravelBistro

Das Grosse Wagen

2013 erfüllten sich Jessica und Gjenc mit Miss Sunshine einen Traum: sie tourten drei Monate lang mit ihrem VW-Bus durch Europa. Von Freunden, Familie und Bekannten beneidet, verspürten sie nach ihrer Rückkehr den Drang, ihr Zuhause auf Rädern zu teilen. So ist es nun möglich, Miss Sunshine zu mieten. Der VW T2 Bulli bietet eine voll ausgestattete Küche inklusive Kühlschrank, Brünneli mit Wasserkanister, 2-Flammenherd mit Gasflasche, Besteck und Geschirr. Jessica und Gjenc zeigen an unserem Stand an den Camping Days ihr Fahrzeug. www.dasgrossewagen.ch

Mit dem VW Bus auf Reisen

Foto: das Grosse Wagen

Casa Tolone Ristorante – Vinoteca

Vor über 50 Jahren kam Franco Tolone aus Kalabrien in die Schweiz. Er widmete sein ganzes Leben der Gastronomie und gründete vor 25 Jahren das Ristorante Casa Tolone. Heute sind seine beiden Zwillingssöhne Dario und Domenico für die hausgemachten italienischen Spezialitäten im Restaurant in Luzern verantwortlich. Beliebt in der Stadt ist auch die Vinoteca der Familie Tolone. An de Camping Days gibt es ein Mal pro Tag den Lieblingswein der Familie aus Kalabrien zu degustieren (siehe Programm). www.casatolone.ch

Italienische Spezialitäten in Luzern

Foto: Casa Tolone

#Das könnte Sie auch interessieren

Anmeldung Newsletter

Die neusten Reisetipps und Inspirationen per Mail in Ihre Inbox.