Bella Italia zu Gast bei TravelBistro

Was passt besser in ein Bistro als italienische Spezialitäten? Nichts! Deshalb haben wir unsere südlichen Nachbarn am Sonntag als Special Guest zu uns an den Stand an der FESPO geholt.

Bella Italia zu Gast bei TravelBistro

Pesto, Pasta, Pizza, Salami, Rot-, Weiss- und Roséwein, Bier und Likör – am letzten Tag der Fespo konnten die Besucher ein wahres Feuerwerk an Spezialitäten aus Italien degustieren. Die Verantwortliche der Italienischen Zentrale für Tourismus in der Schweiz, Bianca Bartalena, erläuterte mit viel Leidenschaft die verschiedenen Leckereien aus den Partnerregionen und -Städten Genua, Comersee und Emilia-Romagna.

Kulinarik & Kultur - «Special Guest» Italien (Degustation)

Bianca Bartalena (ENIT Zurich) erläutert dem Publikum alle Spezialitäten.

Kulinarik & Kultur - «Special Guest» Italien (Degustation)

Giovanni, der Pesto-Spezialist aus Genua, zeigte wie man richtige Pesto Genovese herstellt.

Kulinarik & Kultur - «Special Guest» Italien (Degustation)

Die Fespo Besucher hörten Giovanni bei seinen Erzählungen über den besten Pesto der Welt gespannt zu.

Kulinarik & Kultur - «Special Guest» Italien (Degustation)

So wird richtiger Peso Genovese gemacht.

Kulinarik & Kultur - «Special Guest» Italien (Degustation)

Salami aus Italien, ein Leckerbissen par excellence.

Kulinarik & Kultur - «Special Guest» Italien (Degustation)

Jeder wollte etwas aus Italien probieren.

Kulinarik & Kultur - «Special Guest» Italien (Degustation)

Für die musikalische Untermalung sorgte die Folkoregruppe Bej.

#Das könnte Sie auch interessieren